Ein neuer Zyklus beginnt

„Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern, heute bin ich weise und verändere mich selbst

Rumi

Liebe Kundinnen,
liebe Kunden,

am 12. April nachmittags fand eine wichtige Konstellation am Himmel statt, über die ich Sie gerne informieren möchte. Jupiter und Neptun sind eine Konjunktion im Tierkreiszeichen Fische eingegangen und beginnen einen neuen Zyklus, der 13 Jahre dauern wird. Symbolisch gesehen findet eine Samenlegung statt für einen Entwicklungsweg, der uns den Sinn unseres Daseins hier auf Erden klarer erkennen lässt und das Potenzial hat, unser Bewusstsein zu erweitern und uns neue spirituelle Möglichkeiten zu eröffnen. In der Astrologie wird die Verbindung zwischen Jupiter und Neptun als Schutzengelkonstellation bezeichnet.

Zwei Prizipien

Hier treffen zwei Prinzipien aufeinander, die uns die Energie für einen großen Entwicklungs- und Bewusstseinsschritt zur Verfügung stellen. Jupiter weitet unseren Blick, drängt uns nach Expansion, Wachstum, nach neuen Erkenntnissen. Er schenkt uns Zuversicht, Optimismus und Vertrauen, neue Perspektiven, Sichtweisen und Wege werden sichtbar, unser Bewusstsein erweitert sich.

Neptun bringt uns in Verbindung mit der feinstofflichen Welt. Er schenkt uns Phantasie, Kreativität, Medialität, Sensibilität und Einfühlsamkeit, die aus anderen Welten genährt werden und uns immer wieder in paradiesische Wahrnehmungsebenen entführen können. Neptun eröffnet uns Bereiche, in denen wir uns sehnsuchtsvoll etwas wünschen und uns in Tagträumen unsere eigene Welt erschaffen. Wie ein Regentropfen, der im Meer seine Eigenständigkeit verliert, sich im Großen auflöst und Teil des Ganzen wird, fühlen wir uns unter dem Einfluss von Neptun verbunden mit allem, hier können wir Grenzen auflösen, wir sind All-Eins.

Ziele und Visionen

Die Verbindung dieser beiden Energien beinhaltet die Aufforderung, uns über unsere Ziele und Visionen klar zu werden. Wo wollen wir hin, wo und wie wollen wir wachsen, was wollen wir erreichen? Welche Konflikte und unerledigte Themen behindern uns noch? In welchen Bereichen wollten wir schon längst aktiv werden? Ist unser Leben erfüllt oder fühlen wir immer öfter eine gewisse Leere in uns? Was kann unserem Leben einen neuen Sinn geben? In welchen Bereichen meines Lebens ist mehr Toleranz und Mitgefühl erforderlich? Achten Sie auf die Bilder und Symbole, die aus Ihrem Unterbewusstsein auftauchen. Schenken Sie Ihren Ahnungen und Ihren inneren Hinweisen Aufmerksamkeit.

Vielleicht tauchen in Ihrem Bewusstsein und Wünschen Visionen einer besseren Welt, eines neuen Miteinanders, einer Welt, die geprägt ist von Hilfsbereitschaft und Gemeinschaftssinn auf. Vielleicht sehnen Sie sich nach einer neuen spirituellen oder religiösen Ausrichtung oder es entsteht in Ihnen das Bedürfnis nach mehr Toleranz, Mitgefühl und Hingabe an das Leben. Neptun schenkt uns jetzt die Möglichkeit, unsere Wünsche und Visionen zu wahrzunehmen, zu ahnen oder zu fühlen und Jupiter setzt diese in geistige Impulse um, die Bewusstseinsschritte in Gang setzen. Dabei ist immer zu berücksichtigen, dass wir in einer Welt der Dualität leben und alles auch eine Schattenseite hat. Da wir uns mit Neptun oftmals in diffusen Vorstellungen, Illusionen und Sehnsüchten wiederfinden, ist es besonders wichtig, darauf zu achten, dass wir den Bezug zur Realität nicht verlieren.

Den Blick auf die Realität bewahren

Es ist daher wichtig, bei allem was wir erkennen, planen oder umsetzen, den Blick auf die Realität nicht zu verlieren. Alle Aktivitäten sind auf ihre Durchführbarkeit zu überprüfen. Wenn wir das nicht beachten, können sich Wünsche als Illusionen herausstellen, Enttäuschungen auftreten oder wir fühlen uns hintergangen und belogen.

Wenn Sie erfahren möchten, in welchem Lebensbereich Sie diese Konstellation besonders wahrnehmen und welche Themen bei Ihnen angesprochen sind, können Sie sich gerne bei mir unter kontakt@astroessenzen.de melden. Diese Beratung kostet € 60,00.

Als Unterstützung können Sie folgende Essenzen anwenden:

  • AstroEssenz Jupiter: Vertrauen, Optimismus, Einsicht, Erkenntnis, Weisheit, Sinnfindung. Diese Essenz unterstützt das Wachstum in allen Lebensbereichen. Sie hilft, neue Perspektiven zu erkennen und umzusetzen.
  • AstroEssenz Neptun: Spiritualität, Einssein, Phantasie, Träume, Sehnsüchte. Diese Essenz kann uns helfen, Phantasie und Realität zu vereinen und im Alltag umzusetzen. Sie unterstützt uns dabei, unsere Verbundenheit mit der Erde und dem Universum zu erfahren.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit und viele Erkenntnisse und einen veränderten Blick auf sich selbst und Ihr Leben.

Liebe Grüße
Ihre Verena Reiss

Verena Reiss

Verena Reiss ist Astrologin und Kinesiologin. 25 Jahre lang arbeitete sie in einem internationalen Konzern. Ihr Bedürfnis, Zusammenhänge und Hintergründe von Erfahrungen und Ereignissen zu verstehen, veranlasste sie zunächst zu astrologischen Aus- und Weiterbildungen. Neben einer intensiven Auseinandersetzung mit Familiendynamiken folgten mehrere kinesiologische Fortbildungen. In einer Seminarreihe über integrierte Spiritualität entdeckte sie ihre Fähigkeit, mit Energien zu arbeiten. Aus der Verbindung von Astrologie und Kinesiologie mit Energiearbeit entwickelte sie die AstroEssenzen. Verena Reiss betreibt eine astrologisch-kinesiologische Beratungspraxis in Oberbayern.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.