Verena Reiss

Verena Reiss ist Astrologin und Kinesiologin. 25 Jahre lang arbeitete sie in einem internationalen Konzern. Ihr Bedürfnis, Zusammenhänge und Hintergründe von Erfahrungen und Ereignissen zu verstehen, veranlasste sie zunächst zu astrologischen Aus- und Weiterbildungen. Neben einer intensiven Auseinandersetzung mit Familiendynamiken folgten mehrere kinesiologische Fortbildungen. In einer Seminarreihe über integrierte Spiritualität entdeckte sie ihre Fähigkeit, mit Energien zu arbeiten. Aus der Verbindung von Astrologie und Kinesiologie mit Energiearbeit entwickelte sie die AstroEssenzen. Verena Reiss betreibt eine astrologisch-kinesiologische Beratungspraxis in Oberbayern.

E-Mail: info@astroessenzen.de, Website:

Beiträge von Verena Reiss

14. Januar 2023

Konjunktion von Pluto und Venus im Steinbock

Verena Reiß, Astrologin und Herstellerin der AstroEssenzen, schreibt über die aktuelle Konjunktion von Pluto und Venus im Zeichen Steinbock.

Weiterlesen
29. November 2022

Die AstroEssenzen Jahresessenz 2023

Die AstroEssenzen Jahresessenz 2023 passt herausfordernde Situationen und Lebensthemen wieder der göttlichen Matrix an. Sie wirkt im Hintergrund auf das Thema, das zu einer Dysbalance geführt hat, und zwar auf der seelischen, geistigen und körperlichen Ebene.

Weiterlesen
29. Juli 2022

Heilung Familiensysteme Spray

Die neue aktualisierte Version der beliebten Essenz „Heilung Familiensysteme“ von Verena Reiss ist ab sofort auch als Raumspray erhältlich.

Weiterlesen
12. Juni 2022

Jupiter im Widder

Verena Reiss, Astrologin und Herstellerin der AstroEssenzen, schreibt über das Potenzial das der aktuelle Jupiter im Widder für uns hat.

Weiterlesen
19. Mai 2022

Mondfinsternis im Skorpion

Am 16. Mai hat sich eine Mondfinsternis im Tierkreiszeichen Skorpion ereignet. Verena Reiss beschreibt, welche Auswirkungen das auf uns in den nächsten sechs Monaten haben wird.

Weiterlesen
14. April 2022

Ein neuer Zyklus beginnt

Mit der Konjunktion von Jupiter und Neptun im Zeichen Fische beginnt ein neuer Zyklus von 13 Jahren. Was bedeutet das für jeden persönlich?

Weiterlesen
04. April 2022

Neumond im Widder

Verena Reiss schreibt in ihrem AstroEssenzen Newsletter über den Neumond Anfang April, bei dem auch Merkur und Chiron eine Rolle spielen.

Weiterlesen
13. Januar 2022

Starke Veränderungsdynamiken

In ihrem monatlichen Beitrag beschreibt Verena Reiß die aktuellen energetischen Dynamiken und Potenziale aus astrologischer Sicht. Diesen Monat geht es um die momentan wirkenden starken Veränderungen und die „Mondknotenachse“.

Weiterlesen
13. Dezember 2021

Konjunktionen von Venus und Pluto

Verena Reiss schreibt über die aktuelle Zeitqualität, die drei aktuellen Konjunktionen von Venus und Pluto und das explosive Potenzial an Heiligabend.

Weiterlesen
21. November 2021

AstroEssenzen Jahresessenz 2022

Versuche stets,ein Stückchen Himmelüber Deinem Leben freizuhalten Marcel Proust Liebe Kundinnen,liebe Kunden, diese Worte von Marcel Proust erinnern uns daran, wie wichtig es besonders in den augenblicklich herausfordernden Zeiten ist, seinen Blick dorthin zu wenden, wo man Licht und Sonne entdecken kann, wo Lebensfreude wahrnehmbar ist oder wo man in meditativer Entspannung in Ruhe die […]

Weiterlesen
26. Oktober 2021

Herzenergie, Loslassen und Hingabe

Liebe Kundinnen,liebe Kunden, seit einigen Tagen überlege ich mit meinem Verstand, welches Thema ich in diesem Newsletter aufgreifen möchte. Bis mir heute wieder einmal bewusst geworden ist, dass mein Verstand ein wichtiges Werkzeug ist, um mich darauf aufmerksam zu machen, dass es wieder an der Zeit ist einen Newsletter zu schreiben. Aber der Inhalt dieses […]

Weiterlesen
23. September 2021

Wie fühlt sich mein Leben an?

Die Wahrheit vibriert auf einer ganz eigenen Frequenz.Deshalb hörst Du sie nicht nur,sondern Du fühlst sie auch. (Unbekannter Autor) Liebe Kundinnen,liebe Kunden, fokussieren Sie sich eigentlich immer wieder auf Ihr Inneres, auf die inneren Botschaften und fragen sich: „Wie fühlt sich mein Leben an?“, „Wie fühlt sich mein Körper an?“, „Wie fühlt sich dieses Wort […]

Weiterlesen