Carsten Sann

Carsten Sann ist Gründer und zusammen mit seiner Frau Inhaber des Essenzenladens. Er hat sich in seinem Leben schon mit einer Reihe unterschiedlichster Professionen beschäftigt und war unter anderem Tanzlehrer, IT Spezialist und Kinesiologe. Er beschäftigt sich seit 20 Jahren intensiv mit Blütenessenzen aus aller Welt. Er ist deutscher Distributor und Lehrer für viele der bekanntesten Essenzenhersteller.

E-Mail: carsten@sann.gmbh, Website: https://www.essenzenladen.de

Beiträge von Carsten Sann

27. Januar 2023

Werkzeuge für die Heilung meiner seelischen Wunden

Im dritten Teil der Miniserie stelle ich Euch Werkzeuge vor, die den Prozess unterstützen können, damit er leichter und effektiver wird. Ein Schlüsselaspekt dabei ist das Konzept des inneren Kindes.

Weiterlesen
18. Januar 2023

Wie kann ich meine seelischen Wunden heilen?

Im zweiten Teil der Miniserie geht es darum, was ich tun kann, um meine seelischen Wunden nachträglich zu heilen. Kurz und knapp gesagt funktioniert das, indem wir den damals unterbrochenen Ausdruck und Fluss der Emotionen heute nachholen. Es gibt jedoch (mindestens) drei Fallen, in die wir tappen können. Ich spreche auch darüber, welche das sind und wie wir sie vermeiden können.

Weiterlesen
15. Januar 2023

Zu guter Letzt …

„Ich überlasse alle Kontrolle dem Universum“ … das ist meine persönliche Stalker-Affirmation. Warum mich dieser Satz verfolgt und warum es gut ist, sich ihn zu Herzen zu nehmen erfahren Sie in meiner Kolumne vom Januar 2023.

Weiterlesen
07. Januar 2023

Wie entstehen seelische Wunden?

In der ersten Folge der dreiteiligen Miniserie über seelische Wunden rede ich darüber, wie die Selbstheilungskräfte der Seele funktionieren und warum dieser Heilungsprozess in unserer Gesellschaft viel zu oft gestört und unterbrochen wird. Ich erzähle Euch etwas darüber, welche Konsequenzen das für unser persönliches Leben hat und woran ihr merken könnt, dass da noch etwas zu erledigen ist.

Weiterlesen
28. Dezember 2022

Wie viel, wie lange, wie oft?

Eine der häufigsten Fragen, die uns von Kunden im Essenzenladen gestellt wird ist, wie genau man die Essenzen anwendet – also wie viel Tropfen, wie oft am Tag für wie lange. Diese und weitere Fragen beantworte ich in dieser Podcast Folge.

Weiterlesen
24. Dezember 2022

Pacific Essences aus Kanada

Die Pazifikessenzen – Pacific Essences – aus Kanada sind meiner Meinung nach ganz besondere Essenzen, nicht zuletzt, weil ich eine sehr persönliche Beziehung zu ihnen habe. Die Blütenessenzen, Meeresessenzen und Edelsteinessenzen stehen alle in enger Verbindung zur Traditionellen Chinesischen Medizin und ermöglich so einen zusätzlichen Blickwinkel auf die Arbeit mit ihnen.

Weiterlesen
19. Dezember 2022

Alkohol in Essenzen – muss das sein?

Seit den Tagen von Dr. Edward Bach sind die meisten Blütenessenzen mit Weinbrand (Brandy) versetzt. Er soll die für lange Zeit Essenz haltbar machen. Nun gibt es aber Situationen, in denen es vielleicht problematisch ist, Alkohol zu sich zu nehmen, beispielsweise bei Kindern und Tieren.

Weiterlesen
15. Dezember 2022

Zu guter Letzt …

Was ist die Wahrheit? Und müssen wir die (absolute) Wahrheit überhaupt kennen, um glücklich zu sein? „Ich weiß, dass ich nichts mit Sicherheit weiß“, meint Carsten Sann.

Weiterlesen
03. Dezember 2022

Intuitive Auswahl von Essenzen

In dieser Folge erzähle ich Euch, was Essenzen mit Stimmgabeln und Gitarren zu tun haben und warum das Schlimmste, was bei der Arbeit mit Schwingungsessenzen geschehen kann, ist, dass nichts geschieht.

Weiterlesen
23. November 2022

Was ist eigentlich eine Stockbottle genau?

In dieser Folge erkläre ich, wie Schwingungsessenzen hergestellt werden, was der Unterschied zwischen einer Stockbottle und einer Einnahmeflasche ist, und wie man leicht aus Stockbottles individuelle Essenzenmischungen herstellen kann. Weitere Themen sind die Frage, ob es Unterschiede in der Wirkung zwischen Einnahmeflasche und Stockbottle gibt und ob man eine Einnahmeflasche auch weiter verdünnen kann. Im […]

Weiterlesen
15. November 2022

Zu guter Letzt …

Achtsamkeit ist eine coole Sache, findet Carsten Sann. Damit sie authentisch ist, braucht sie jedoch ein Fundament, das in Ländern wie Japan viel etablierter ist als in Deutschland. Aber man kann ja daran arbeiten …

Weiterlesen
15. Oktober 2022

Zu guter Letzt …

Sich selbst entfalten ist ein schönes Ziel und es gibt viele Methoden und Werkzeuge, die uns dabei unterstützen. Wenn wir jedoch Veränderung und den manchmal damit verbundenen Schmerz vermeiden, drehen wir uns im Kreis.

Weiterlesen