Der australische Busch in voller Bl├╝te ­čîŞ

Australische Buschbl├╝ten Essenzen September 2022

Der September ist eine gro├čartige Zeit, um den australischen Busch im Hawkesbury Sandsteinland zu erkunden, das sich von Newcastle im Norden ├╝ber Sydney bis nach Nowra im S├╝den erstreckt. Wenn man in diesem Monat die sechsst├╝ndige Strecke von Norden nach S├╝den f├Ąhrt, kann man sehen, dass der Busch mit rosa, roten, violetten und gelben Bl├╝ten ├╝bers├Ąt ist. Der Duft der Boronias, vor allem der Sydney Rose, liegt in der Luft, und die Bienen sind emsig bei der Arbeit. Zu dieser Zeit bin ich zuhause in Sydney am liebsten im Busch.

Sydney Rose (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)

Die Hauptbl├╝tezeit erstreckt sich ├╝ber einen Zeitraum von etwa 9 Wochen, von Anfang August bis Anfang Oktober, wobei sich der Busch alle paar Wochen mit einer neuen Welle von Bl├╝ten ver├Ąndert. Ab Mitte September scheint dann alles gleichzeitig zu bl├╝hen. Dann stehen Bottlebrush, Bush Iris, Five Corners, Gymea Lily, Isopogon, Philotheca, Sydney Rose, Waratah und Wedding Bush in voller Bl├╝te.

Philotheca (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)

Im Buschland von Sydney gibt es jedoch das ganze Jahr ├╝ber viele verschiedenen Bl├╝hzyklen. Zu Beginn des Jahres, im Januar, erstrahlen Jacaranda und der Illawarra Flame Tree zum letzten Mal. Die Stadt und die Vororte sind mit den wundersch├Ânen lavendelfarbenen und roten Bl├╝ten dieser beiden B├Ąume ├╝bers├Ąt. Zu dieser Jahreszeit stehen auch unsere beiden Banksien, Old Man Banksia und Banksia Robur, in voller Bl├╝te. Wenn Sie zu dieser Zeit im Busch unterwegs sind, werden Sie fast immer den ├╝ppigen, s├╝├čen Honig-Zimt-Duft der Dagger Hakea riechen k├Ânnen. Auch Christmas Bell und Fringed Violet stehen zu dieser Zeit in voller Bl├╝te.

Jacaranda (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)
Fringed Violet (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)

Im ├ťbergang vom Sp├Ątsommer zum Fr├╝hherbst dominieren die Farben des Peach-flowered Tea-trees, der Crowea und der Sunshine Wattle die Landschaft ÔÇô und nat├╝rlich nicht zu vergessen das Herbstlaub! Allerdings stelle ich die begleitende Essenz Autumn Leaves nicht aus Bl├╝ten, sondern nur aus Bl├Ąttern her.

Crowea (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)

Normalerweise bl├╝ht die Wisteria, eine wundersch├Âne Kletterpflanze, Anfang Mai und manchmal auch noch ein zweites Mal im August. Ich stelle meine Essenz aus Wisteria sinensis her, die urspr├╝nglich aus China stammt. Sie rankt sich gegen den Uhrzeigersinn nach oben und ist kr├Ąftiger als Wisteria floribunda, die aus Japan stammt und sich im Uhrzeigersinn hochrankt.

Crowea (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)

Die neue „Fr├╝hlingsbl├╝te“ beginnt im Juli ÔÇô mitten im australischen Winter ÔÇô mit der Bl├╝te von Hibbertia, Slender Rice Flower, Red Grevillea und Boronia. Dies ist der Beginn der Hauptbl├╝tezeit, die bis Oktober andauert. Die Boronia mit ihrem intensiven Duft ist f├╝r mich der typische Geruch des Buschs. Wenn man an ihr vorbeigeht und ├╝ber ihre Bl├Ątter streicht, wird ihr starker, verzehrender Duft freigesetzt ÔÇô einer ihrer Schl├╝sselaspekte gem├Ą├č der Doktrin der Signaturen. Die Hibbertia hat derzeit mit ihren gelben Bl├╝ten eine besonders intensive Hochsaison. Sie sind ├╝berall zu finden und ich habe sie noch nie so zahlreich gesehen. Es wundert mich sehr, dass diese Essenz nicht h├Ąufiger verwendet wird. Sie hat so viele einzigartige Qualit├Ąten. Sie kann einem Menschen helfen, ein gutes Gleichgewicht zu finden, egal ob er ├╝berm├Ą├čig streng und selbstdiszipliniert ist oder ob er wenig Willenskraft hat und sehr faul sein kann. Hibbertia kann auch von Menschen verwendet werden, die aufgrund fr├╝herer beunruhigender Erfahrungen hypervigilant, also ├╝berm├Ą├čig wachsam sind.

Hibbertia (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)

Sie kann auch f├╝r diejenigen verwendet werden, die Informationen und Philosophien verschlingen, ohne sie wirklich zu integrieren. Im positiven Zustand akzeptieren diese Menschen sich selbst und ihr eigenes, angeborenes Wissen und ihre Erfahrungen. Wahre Weisheit erlangt man, wenn man den Kopf und das Herz zusammenbringt.

Die letzte Botschaft der verbl├╝henden Hibbertia kommt von den herzf├Ârmigen, gelben Bl├╝tenbl├Ąttern, die auf dem Boden liegen und einen Teppich unter der Pflanze bilden. Er fordert uns dazu auf, uns mit unserem Herzen und unserer eigenen Weisheit zu verbinden. Hibbertia wird die Bl├╝te sein, die ich im Newsletter-Video der n├Ąchsten Woche vorstellen werde.

Eine Handvoll der Buschbl├╝ten Essenzen aus der Region um Sydney bl├╝ht das ganze Jahr ├╝ber. Dazu geh├Âren Black-eyed Susan, Bush Fuchsia, Dog Rose, Flannel Flower, Grey Spider Flower, Little Flannel Flower, Mountain Devil, She Oak und eine weitere der begleitenden Essenzen, n├Ąmlich Lichen.

Ich hoffe, Sie haben die Gelegenheit, einige der Bl├╝ten, die ich erw├Ąhnt habe, im Busch zu sehen. Aber es ist auch nicht schlimm, wenn Sie das nicht k├Ânnen, denn viele dieser Bl├╝ten sind als Videos auf unserer Website verf├╝gbar.

Flannel Flower (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)

Wir bewegen uns auf die Tagundnachtgleiche im September zu und treten damit die neue Jahreszeit ein. Sie k├Ânnen diesen ├ťbergang unterst├╝tzen, indem Sie die Water Essence aus der White Light Serie mindestens eine Woche lang einnehmen, wenn Sie in der s├╝dlichen Hemisph├Ąre leben, um sich auf den Fr├╝hling auszurichten. Wenn Sie in der n├Ârdlichen Hemisph├Ąre leben, hilft Ihnen die Einnahme der Earth Essence, um sich auf den Herbst einzustimmen.

Water Essence (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)
Earth Essence (Australische Buschbl├╝ten Essenzen)

Viel Liebe, Licht und Respekt
Ian White
Gr├╝nder, Lehrer & Gesch├Ąftsf├╝hrer
Australische Buschbl├╝ten Essenzen

Ian White

Ian White ist der Hersteller der Australischen Buschbl├╝ten Essenzen und praktiziert erfolgreich als Heilpraktiker und Hom├Âopath, seit er 1979 seinen Abschluss als Bachelor of Science an der Universit├Ąt von New South Wales (Sydney, Australien) und sein Diplom vom New South Wales College of Natural Therapies (Kolleg f├╝r Naturheilkunde) erhalten hat. Er ist der Gr├╝nder der Australian Bush Flower Essences und Kr├Ąuterkundiger in der f├╝nften Generation. Seine Gro├čmutter wie auch seine Urgro├čmutter waren fr├╝he Pioniere in der Entdeckung der medizinischen Eigenschaften australischer Pflanzen. Als kleiner Junge verbrachte Ian viel Zeit mit seiner Gro├čmutter im australischen Busch, um von ihr zu lernen. Seit den 1980er Jahren bereist Ian intensiv Australien, um die heilenden Eigenschaften der bl├╝henden Pflanzen und B├Ąume weiter zu erforschen. Er ist der Autor von vier ausf├╝hrlichen B├╝chern und schreibt regelm├Ą├čig f├╝r bekannte australische und internationale Zeitschriften. Er h├Ąlt au├čerdem regelm├Ą├čig Seminare zu den Australischen Buschbl├╝ten auf der ganzen Welt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.