Hilfreiche Wüstenblüten Essenzen – Mai 2022

Desert Alchemy Mai 2022

Cynthia Athina Kemp Scherer, Herstellerin der Desert Alchemy Essenzen, stellt in diesem Artikel einige ihrer Wüstenblüten Essenzen vor, die besonders gut zur aktuellen Qualität der Zeit und den damit verbundenen Herausforderungen passen.

Cardon Cactus (Desert Alchemy)

Cardon Cactus

Es ist nie einfach, wenn man Dinge an sich selbst sieht, die einem nicht gefallen. Aber das Erkennen von Eigenschaften, die man als negativ oder düster empfindet, ist der erste Schritt, um an ihnen zu arbeiten. Die Blüte des Cardon Cactus öffnet sich in der Nacht. Auch in unserer eigenen inneren Dunkelheit können wir blühen.

Cardon Cactus kann uns helfen, Dinge an uns selbst zu sehen und zu akzeptieren, mit denen wir uns nicht wohl fühlen. Seine Blüte ist ein Licht in der Dunkelheit … Wir stellen fest, dass wir uns nicht mit der Dunkelheit selbst identifizieren müssen, obwohl es Dinge an uns gibt, die wir nicht mögen. Dann werden wir von Gefühlen der Minderwertigkeit und Scham befreit.

Die Ursache unseres Schmerzes kann zu unserem Repertoire an Stärke hinzugefügt werden. Sobald wir unsere eigene dunkle Seite akzeptieren können, können wir andere verstehen und Mitgefühl für sie empfinden.

The Alchemy of the Desert – Fourth Edition, page 103
Bear Grass (Desert Alchemy)

Bear Grass

Diese Blütenessenz hilft uns, beständig und tief in unserem Herzzentrum im Gleichgewicht zu bleiben. Sie ist ein großartiges Mittel gegen die Angst vor der Aggressivität anderer Menschen. Sie hilft auch, wenn man befürchtet, dass die Absicht eines anderen Menschen die eigene überwältigen könnte.

Die Bear Grass Essenz sendet uns die Botschaft: „Wenn du einen Standpunkt der Stärke einnimmst, zweifle nicht an dir selbst. Handlungen, die aus deinem Herzen kommen, sind der Situation angemessen.“

Spanish Bayonet Yucca (Desert Alchemy)

Spanish Bayonet Yucca

Bei der Angst, sich einer Herausforderung zu stellen, kann diese Essenz uns helfen, unseren eigenen Standpunkt zu erkennen und einzunehmen. Sie hilft uns, Ablenkungen, Ängste und Zögern loszulassen, so dass wir Klarheit in uns finden.

Die Essenz hilft dabei, die Absicht und den Willen zu vereinen, und unterstützt dabei, herauszufinden, wo der Mut in uns selbst liegt.

Angelic Awareness Formula (Desert Alchemy)

Empowerment Formula

aus dem Angelic Awareness Kit, bringt das Element der Unterstützung der Engelebene in unsere Intention ein, aber nur, wenn wir darum bitten. Die Essenz kann uns helfen, uns daran zu erinnern, um Unterstützung zu bitten und sie auch zu integrieren, wenn sie kommt.

Selbstermächtigung ist das innere Gefühl, dass wir die Kraft, die Motivation, die Kreativität und die Initiative haben, etwas zu tun, das für uns und andere von Nutzen ist, ohne dass wir auf die Zustimmung von außen angewiesen sind. Es ist das Gefühl des ‚Ich kann‘.

The Essence of Self-Empowerment, page 17

Cynthia Athina Kemp Scherer

Cynthia Athina Kemp Scherer ist die Herstellerin der Desert Alchemy Blütenessenzen. Ihr Leben war und ist reich an Erfahrungen, insbesondere alchimistischer Art. Auf diese Weise entstand eine tragfähige Grundlage für ihre Arbeit als Blütenessenz-Beraterin und -Forscherin. Sie verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz auf allen Gebieten der Blüten- essenzherstellung. Da ist zunächst die Einstimmung auf die Natur, dann die Erschaffung der Essenzen im Zusammenwirken mit der Natur, weiter die Erforschung der Essenzen durch einfühlsames Erspüren und praktische Anwendung, die Darstellung der Blütenessenzen als Autorin und schließlich ihre Arbeit als Seminarleiterin auf dem Gebiet von Blütenessenzen und Blütenessenzanwendung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.