Hilfreiche Wüstenblüten Essenzen – Dezember 2021

Cardon Cactus

Cardon Cactus (Desert Alchemy)

Lieben Sie alle Teile von sich selbst? Die Cardon Cactus Essenz hilft Ihnen, auch die Aspekte von sich selbst zu akzeptieren, die Sie vielleicht bisher als inakzeptabel betrachtet haben. Es kostet enorme Energie, diese Teile von sich fernzuhalten oder aus dem Bewusstsein zu verdrängen.

„Wir alle haben Aspekte von uns, die wir nicht mögen. Wir betrachten diese Dinge als die dunkle Seite von uns selbst. Keiner von uns denkt gerne darüber nach, dass wir manchmal Lügen erzählen oder dass wir manchmal Gedanken haben oder Handlungen ausführen, die unfreundlich oder böse sind. Und doch tun wir das alle.“

The Alchemy of the Desert – 4th Edition, page 102

Manchmal sieht man diese Teile von sich selbst nicht, bis man sie von anderen zurückgespiegelt bekommt. Die Essenz hilft uns zu erkennen, dass diese Seite uns tatsächlich Kraft gibt, wenn wir sie sehen und akzeptieren. Denn das setzt die die Energie frei, die wir bisher benutzt haben, um sie im Unbewussten zu halten.

Pencil Cholla Cactus (Desert Alchemy)

Pencil Cholla Cactus

Wenn wir uns auf den Weg machen und dann vom Weg abkommen, hilft uns diese Blütenessenz, auf den Pfad unserer Seele zurückzufinden. Sie hilft uns, unsere Richtung zu finden, indem wir unseren individuellen Willen der Führung durch den universellen Willen anvertrauen.

Selbst wenn man glaubt, sich bereits dem universellen Willen hingegeben zu haben, ertappt man sich manchmal dabei, dass man doch gerne die Dinge so haben will, wie sich das vorstellt. Die Pencil Cholla Cactus Essenz hilft uns, das zu nähren, was in unserem Leben wirklich produktiv ist und unterstützt uns dabei zu erkennen, wenn der eigene Wille wieder die Oberhand gewinnt.

Thurber's Gilia (Desert Alchemy)

Thurber’s Gilia

Thurber’s Gilia ist eine unserer wichtigsten Blütenessenzen bei Angst und hilft uns, die Angst davor zu überwinden, dass die Dinge immer gleich bleiben und dass wir uns dauerhaft in einer einengenden Situation befinden werden.

Die Essenz ist eine wunderbare Unterstützung, wenn man sich in einem Schwebezustand des Ungewissen befindet. Stellen Sie sich vor, dass Sie sich mit der Tatsache anfreunden können, dass die Dinge in der Schwebe sind. Das Neue ist noch nicht ganz geboren, aber das Alte ist vergangen. Thurber’s Gilia hilft Ihnen, Trost im Unbekannten zu finden, was Sie davon befreit, den Ängsten, die Ihr Verstand erzeugt, Glauben schenken zu müssen.

Cynthia Athina Kemp Scherer

Cynthia Athina Kemp Scherer ist die Herstellerin der Desert Alchemy Blütenessenzen. Ihr Leben war und ist reich an Erfahrungen, insbesondere alchimistischer Art. Auf diese Weise entstand eine tragfähige Grundlage für ihre Arbeit als Blütenessenz-Beraterin und -Forscherin. Sie verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz auf allen Gebieten der Blüten- essenzherstellung. Da ist zunächst die Einstimmung auf die Natur, dann die Erschaffung der Essenzen im Zusammenwirken mit der Natur, weiter die Erforschung der Essenzen durch einfühlsames Erspüren und praktische Anwendung, die Darstellung der Blütenessenzen als Autorin und schließlich ihre Arbeit als Seminarleiterin auf dem Gebiet von Blütenessenzen und Blütenessenzanwendung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.