Ich bin frei (Abundance 7)

Die Serie der Abundance Karten soll in jedem Newsletter ein kleiner Impuls für unsere Kunden für mehr Wohlstand und Fülle auf allen Ebenen sein. Diesen Monat haben wir folgende Karte gezogen:

Ich bin frei (Pacific Essences)

Ich bin frei

Das Einzige, was uns einsperren kann, sind unsere eigenen Gedanken und Gefühle über uns selbst und die Situationen, in denen wir uns wiederfinden. Wir sperren uns selbst mit unseren Werturteilen, Ängsten und längst überholten Programmierungen ein.

Verankerung: Identifiziere den Bereich in Deinem Leben, in dem Du Dich eingeschränkt fühlst. Wenn Du ihn gefunden hast, visualisiere, wie dieses Gefängnis für Dich aussieht, und wie Du den perfekten Schlüssel finden kannst, um die Tür zu öffnen. Schreibe diese Erfahrung in Deinem Wohlstands-Tagebuch auf. Notiere dabei ganz besonders, wie Du Dich gefühlt hast, als Du Dich im Gefängnis visualisiert hast.

Weitere Informationen zu den Abundance Karten, der Essenz und dem Abundance Programm finden Sie im ersten Teil der Serie unter https://essenzen.blog/2021/08/die-energie-folgt-der-absicht-abundance-1/. Das Kartenset können Sie hier für zuhause kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.