Der Essenzenladen

Die Jahresmischung 2011 ist da!

Ab sofort ist die neue Jahresmischung von LichtWesen verfügbar. Was bringt das Jahr 2011?

Das Thema des Jahres 2011 lautet: kraftvoll und gelassen handeln, klare Wahrnehmung

Das Thema wird unterstützt von den Energien des Erzengels Zadkiel, von Kamakura und Lao Tse, Baum, dem roten Strahl der Elohim, dem goldenen Schöpfungsstrahl

In 2010 und auch in den Jahren davor ging es darum, Fähigkeiten zu entdecken und zu entfalten und Kraft aufzubauen. In 2010 lösten sich auch zahlreiche begrenzende Vorstellungen, unrealistische Erwartungen und Beziehungen, die nicht mehr stimmten.

Im Jahr 2011 sind wir nun gefordert, Fähigkeiten und Kraft anzuwenden. Mit einer klaren Wahrnehmung sollen wir im Einklang mit der Seele und dem Schöpfungsplan kraftvoll handeln. Bilder und Impulse aus der Seele und der inneren Weisheit zeigen, was wir verwirklichen wollen. Wir erkennen auch, wie wir diese Visionen umsetzen können, was zu tun ist und wer uns dabei unterstützt, sowohl in der irdischen Welt als auch aus der geistigen Ebene. Die Schwingung auf der Erde wird sich weiter erhöhen. Damit werden vor allem die Menschen Probleme bekommen, die sich bisher noch nicht angepasst haben. Besonders sie brauchen eine Unterstützung für den Körper.

Weitere Informationen zur Jahresmischung finden Sie in unserem Online Shop.

Der Essenzenladen

Der Essenzenladen ist das führende Fachgeschäft für Blütenessenzen aus aller Welt in Deutschland. Wir versenden seit 2005 Ihre Bestellungen schnell und zuverlässig. Unser Repertoire an Schwingungsessenzen ist umfangreich und wir legen sehr großen Wert darauf, die Hersteller der Essenzen und die Orte an denen die Essenzen entstehen persönlich kennenzulernen. Dementsprechend verbürgen wir uns für die Qualität der Essenzen, die wir im Programm haben. Bei Fragen rufen Sie uns einfach an – +49 (0)6021 22001 – oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@essenzenladen.de.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.